Die Süchtelner Tanzgarde

Entstehung der Süchtelner Tanzgarde- 2015 bis heute

Die Süchtelner Tanzgarde ist die jüngste Gruppierung des Vereins. In der Session 2014/2015 wurde der Grundstein der Tanzgarde durch einen gemeinsamen Tanz mit den damals aktiven Begleitmariechen Michelle Cremer, Kathrin Hünnekes, Lara Böhmer und der Prinzengarde gelegt.

Solomariechen und Gardetrainerin Mona Stobbe vom KV de Üüle Dülken e.V. konnte für das „Projekt“ Süchtelner Tanzgarde schnell begeistert werden, wodurch das Training auch direkt begann.

Schnell wuchs die Gruppe von 3 auf 20 aktive Mitglieder. Eine zweite Gruppe, die heutige Jugendgarde, und ein zweiter Tanz musste somit schnellst möglich ins Leben gerufen werden. Nach einem Jahr harten und konsequentem Training beider Gruppen konnte die Süchtelner Tanzgarde pünktlich zur Session 2015/2016 zur Proklamation von Uwe III. und Marion I. ihre ersten Tänze präsentieren und tanzten sich damit in die Herzen der Süchtelner Karnevalisten.

Doch auch eine Überraschung lies in der ersten Session der Süchtelner Tanzgarde nicht auf sich warten. Beim Süchtelner Möhrenschälen kam die Idee auf, ein Gardemedley der großen Süchtelner Tanzgarde und der großen Garde der KV de Üüle zu organisieren. Dieses sollte zwei Wochen später als Überraschungsakt beim Frühshoppen in Süchteln präsentiert werden. Der Vorstand und das Publikum staunte nicht schlecht als plötzlich 25 Tänzerinnen+ Tänzer über die kleine Bühne im Josefshaus wirbelten. Selbst Prinzessin Marion schossen vor Überwältigung die Tränen in die Augen. Mit diesem gemeinsamen Projekt „Zweistadtgarde Dül-teln“ wollten die Garden den Kreis Viersen darauf Aufmerksam machen, was es für sie bedeutet zusammen Karneval zu feiern, ganz egal welche Farbe und Uniform man trägt. Nur gemeinsam macht Karneval feiern Spaß. Um dieser Aussage auch noch mehr Kraft zu verleihen wurde in den darauffolgenden zwei Jahren weitere Medleys einstudiert welche auf den Bühnen im Kreis Viersen gemeinsam präsentiert wurden.

Zweistadtgarde Dül-teln

Für die Session 2018/2019 folgte schließlich eine große Veränderung für die Tanzgarde. Mona trat von ihrem Trainerposten nach drei aufregenden Jahren zurück, wodurch sich die Garde neu formieren musste.

Für die große Garde konnte Solomariechen Jennifer Müller von der Karnevalsgesellschaft EKG Schöpp op 1935 e.V. als neue Trainerin mit großem Erfahrungsschatz gewonnen werden.

Die Jugendgarde tanzte in dieser Session die letze Choreografie von Mona, doch wurden sie erstmals aus den eigenen Reihen von Sina Otten und Michelle Cremer trainiert.

Um den Zusammenhalt beider Gruppen noch zusätzlich zu fördern wurde in dieser Session ebenfalls eine Showtanzgruppe ins Leben gerufen, wo alle Tänzerinnen der Süchtelner Tanzgarde die Möglichkeit bekamen vereint zu tanzen. Mit dem ersten Motto: “ Süchteln greift nach den Sternen“ tanzte die Showtanzgruppe an der Süchtelner Galasitzung 2019 erfolgreich die Premiere. Die Besonderheit an dieser Gruppe, sie wird ebenfalls aus den eigenen Reihen von Kathrin Hünnekes trainiert. Bühnenbild, Kostüme und Co. wurden eigenständig und in Zusammenarbeit von den Tänzerinnen organisiert.

Motto: „Süchteln greift nach den Sternen“

Somit sollte in der Session 2019/2020 ein zweiter Showtanz nicht ausbleiben. “ Romeo und Julia“ sollte das neue Motto sein. Als Überraschungsauftritt und zu Ehren für unsere 2. Geschäftsführerin Daniela Erkes als neue Ehrensenatorin der Blau wette Jonges, wurde der neue Showtanz auf deren Galasitzung in Viersen im Januar 2020 dargestellt. Freudentränen, Gänsehaut und Standingovations blieben nicht aus. Auch für die Boisheimer Karnevalsgesellschaft Kika ka ia sollte der Auftritt was besonderes darstellen. Seit Jahren „kämpft“ der Verein für die 4. Mispelblüte auf dem Viersener Stadtwappen. Dieses wurde als Highlight im Schlussbild als solidarische Unterstützung gezeigt.

Damit auch der Grundstein der Tanzgarde nicht in Vergessenheit geriet, formierte man mit beiden Tanzgruppen inklusive Prinzengarde zusätzlich eine gemeinsame Zugabe um den Zusammenhalt beider Gruppierungen im Verein darzustellen. Denn eines ist ganz klar, ohne die Zusammenarbeit wäre die Tanzgarde Süchteln wohl möglich nicht entstanden.

Die Veränderungen zeigten Erfolg. Die Süchtelner Tanzgarde entwickelte ab der Session 2018/2019 bis heute Ihren eigenen Charakter und lernt auf eigenen Füßen zu stehen. In der kommenden Session 2020/2021 feiert die Gruppe ihr fünf jähriges Bestehen unter dem Motto:“ 5 Jahre, this is our greatest Show“


Du möchtest ein Teil der Süchtelner Tanzgarde oder dem Showtanz werden? Dann scroll runter und vereinbare dein Probetraining mit uns oder besuche unsere Facebookseite


Ansprechpartner der Süchtelner Tanzgarde

Lara Böhmer

Organisation, Auftrittsplan, Leitung und Planung

Mobil: 0175 8619552

E- Mail: laraboehmer@t-online.de


Jennifer Müller

Trainerin große Tanzgarde

E-Mail: folgt


Michelle Cremer

Organisation Jugendgarde, Trainerin Jugendgarde

E-Mail: cremer.michelle01@icloud.com


Sina Otten

Organisation Jugendgarde, Trainerin Jugendgarde

E-Mail: sina.otten@outlook.de


Kathrin Hünnekes

Organisation Showtanz, Showtanztrainerin, Socialmediabeauftragte

E-Mail: Kathrin-huennekes@gmx.de


Christina Kamps

Schatzmeisterin und Bestellungen

E-Mail: chrstinakamps@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.